Interaktive Landkarte
Biking

über uns

Das Freilichtmuseum Litauens ist eines der größten (195 ha) ethnographischen Freilichtmuseen Europas. Es wurde 1966 in Rumšiškės, am bildhaften Ufer des Kaunasser Meers gegründet. Im Museum werden ethnographische Regionen Litauens Dzūkija, Aukštaitija (Oberlitauen), Suvalkija, Žemaitija (Samogitien) und Kleinlitauen von Ende des XVIII. Jh. bis Mitte des XX. Jh.  präsentiert.

 

In der natürlichen Umgebung befindliche Bauten sind innen und außen eingerichtet, hier wird Alltag, Handwerk, Gewerbe, landwirtschaftliche Technik und Ethnobotanik vorgestellt.

 

Im Zentrum des Museums liegt eine Kleinstadt mit allen charakteristischen Gebäuden von dem ganzen Litauen. Hier können Sie alle Elemente der Kleinstadt sehen: einen mit Steinen gepflasterten Marktplatz, Kirche, Kneipe, um den Platz herumstehende Häuser der Händler und Handwerker, wo Töpfe, Bernstein-, Holzerzeugnisse und Gewebe gefertigt werden.

 

Im nordwestlichen Bereich des Museums (hinter dem oberlitauischen Dorf), befindet sich das Herrenhaus des Gutshofs Aristavėlė aus dem XVIII. Jh., das das typische Bild der Residenz einer Adelsfamilie behalten hat.

 

Schmerzhafte Momente Litauens stellt der Exil- und Resistenzsektor dar, in dem Jurte (Grubenhaus), Bahnwagen, mit dem Exilanten deportiert wurden, Versteck (Bunker) und Memoriale zu sehen sind. All das erinnert an den schmerzhaften für Litauen Zeitabschnitt.

 

VERANSTALTUNGEN DES MUSEUMS

Jedes Jahr finden im Museum über 15 Veranstaltungen (Fasching, Ostern, Storchtag, Tag der Handwerke, der Arbeiten und der Vergnügungen, Johannestag, Annafest und Roggenernte, Mariä Himmelfahrt, Verbrennung des weihnachtlichen Baumstamms u. a.)  statt. Grundlage des dauernd veränderten und erneuerten Kalenders der Veranstaltungen sind die für den Jahreszyklus und Familienbräuche gewidmeten  Veranstaltungen.

 

DIENSTLEISTUNGEN:

  • Exkursionen (bitte im Voraus buchen +370 346 47392)
  • Edukative Veranstaltungen (bitte im Voraus buchen +370 346 47392)
  • Handwerker-Werkstatt
  • Schenke und Teehaus
  • Unterkunft
  • Sauna des Gutshofs
  • Ethnokulturelle Buchhandlung
  • Verkaufsstand mit Souvenirs
  • Rundfahrt mit dem Pferdewagen (bitte im Voraus buchen +370 676 28808)
  • Reiten (bitte im Voraus buchen +370 676 28808)
  • Vermietung der Räume für geschlossene und kommerzielle Veranstaltungen
  • Bewachter Parkplatz

 

Veranstaltungen im November
M
D
M
D
F
S
S
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
eeagrants-lt2017Local Favourites 2016